«

»

Zahnlos Marionettiert

Da es in letzter Zeit auf meiner Seite etwas ruhiger zuging, melde ich hoch erfreut, dass es mich noch gibt, dass ich also scheinbar existiere und weiterhin fröhlich pfeifend am zahnlosen Roman mit Biss arbeite, sofern es mir mein Studium erlaubt. Der erste der fünf Teile ist vollendet. Außerdem will ich mich für die Zuschriften und Anfragen bedanken, die mich motivieren und meine Tätigkeit voranbringen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://mathias-archut.de/?p=235