«

»

Lebenszeichen

Irgendwas ist ja immer. Man kennt das vielleicht, dass sich so manche Worte selbst widersprechen. Wie ließe sich „unehrenhaft“ ohne „ehrenhaft“, „inakzeptabel“ ohne „akzeptbael“ oder „Bundeskanzlerin“ ohne „Witzfigur“ aussprechen? Unter derlei Worten ist mir allerdings mittlerweile eines besonders angenehm geworden. Es ist das unerwartbare „lässig“ in „zuverlässig“.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://mathias-archut.de/?p=280